Would giving an award be rewarding for you?

Award Works creates custom awards and award events for foundations and associations. 

Angebot

Wir garantieren einzigartige Award-Erlebnisse  von der Kreation Ihres massgeschneiderten Awards bis hin zur Konzeption, Organisation und Durchführung einer unvergesslichen Award-Verleihung.

Unser Ziel ist es, Sie zu entlasten. Wir arbeiten im Hintergrund und unterstützen Sie so umfassend, dass Sie sich ganz entspannt den Preisträgern und Ihren Gästen widmen können.

Full-Service-Paket

Award-Konzept
 

Kickoff
Zweck und Ziele
 

Konzept
Design-Szenarien
 

Design
Physischer Award
mit Inschrift

Event-Planung
 

Art des Events
Umfang, Timing, Ambiente
 

Location
Scouting und Buchung, Anfahrt/Shuttle-Services
 

Event
Anmeldung, Bestuhlung, Rahmenprogramm, Logistik
 

Catering
Bar, Buffet, Service
 

Dokumentation

Organisation/Koordination, 
Foto- und Videomaterial

Kommunikationsdesign
 
Website

Information, Einladung, Anmeldung

PowerPoint-Präsentation

Komplettdesign oder Finetuning

Vorträge

Redigieren, übersetzen, Ghostwriting

Programm, Menükarte
Text und Design 

Post-event, PR, Social Media
Dankeschön, Einholen Feedback/Testimonials

 

Die Jaap Schouten Foundation verlieh 2019 erstmals ihren eigenen Award.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat kreierte Award Works diesen speziellen Preis, der vom Stifter bereits bei der Gründung in den Statuten verankert worden war. Innerhalb von nur gerade drei Monaten wurde aus einer ersten Idee ein kreatives Award-Konzept – und schliesslich ein begeisternder Award-Event.

Der Jaap Schouten Award ist bewusst so konzipiert, dass die organisatorischen und finanziellen Aufwände für zukünftige Award-Verleihungen minimiert werden können. So lässt sich ein besonderer Wunsch des Stifters auch künftig immer wieder lebendig und wirkungsvoll inszenieren.

"There was time to network, but also to enjoy a buoyant program. The award celebration was a great success. It was a pleasure to be part of it."

 

Ein Dignity Award...

 

Team

Hinter Award Works steht ein Schweizer Team mit internationalen Wurzeln. Wir vereinen jahrelange Erfahrung in Stiftungs- und Event-Management, Public Relations, Design und Kommunikation.

Unser Ziel ist es, Sie zu entlasten. Wir arbeiten im Hintergrund und unterstützen Sie so umfassend, dass Sie sich ganz entspannt den Preisträgern und Ihren Gästen widmen können.

Rut Hausherr

Kruidenier

Public Relations und Stiftungsmanagement

Rut ist ein Energiebündel. Sie ist serviceorientiert und weiss, wie Stiftungen ticken. Und sie setzt sich persönlich dafür ein, dass jeder Award-Event zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Rut hat bereits unzählige Events für grosse Unternehmen und Stiftungen konzipiert, geplant, organisiert und erfolgreich durchgeführt. Bevor sie ihre eigene Firma gründete, arbeitete sie als Kommunikationsverantwortliche bei bekannten international tätigen Unternehmen und war Expertin für die Eidgenössische Berufsprüfung der PR-Fachleute. Unter anderem hat Rut ein Diplom als Public Relations Professional (SPRI) und absolvierte den Intensiv-Lehrgang Stiftungsmanagement im Center for Philanthropy Studies an der Universität Basel sowie weitere Ausbildungen im Bereich Kommunikation. Zudem ist sie seit 2013 Geschäftsführerin und Stiftungsrätin der Jaap Schouten Foundation, Rotterdam.

 

Muttersprache: (Schweizer-)Deutsch; Englisch, Französisch und Holländisch fliessend

Rut Hausherr Kruidenier
gf.jpg

Gabriele Fackler

Konzept und Experience Design

Gabriele ist ein kreativer Wirbelwind. Seit vielen Jahren übernimmt unsere Experience-Design-Expertin für bekannte Schweizer und internationale Organisationen die gestalterische Konzeption digitaler Plattformen und erfüllt sie mit Leben. Mit immer neuen Ideen findet sie Wege, überzeugende Konzepte wirkungsvoll umzusetzen. Dabei behält Gabi stets den Überblick und vereint alle Kommunikationskanäle zu einer gestalterischen Einheit.

 

Gabi unterrichtete unter anderem Designforschung, gestalterische Grundlagen und Interaction Design an den Hochschulen für Kunst und Design in Basel und Zürich. Zudem war sie Prüfungsexpertin an der Schule für Gestaltung und Jurorin für internationale Designpreise, u.a. für den IF-Award.

 

Sie hat einen Master of Fine Arts Graphic Design (honors) von der Rhode Island School of Design und ein Diplom Visuelle Kommunikation von der Hochschule Augsburg. Zudem war sie Fulbright-Stipendiatin.
 

Muttersprache: Deutsch; Englisch fliessend

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen

Award Works fördert das Bewusstsein für die UN-Nachhaltigkeitsziele und die Anerkennung von erfolgreicher Arbeit im Sinne dieser Ziele.

 

Kontakt

Sind Sie bereit, für Ihre Stiftung oder Ihren Verband einen Award zu lancieren?
Dann erzählen wir Ihnen gerne persönlich mehr über Award Works und was wir für Sie tun können. Ein erster Schritt, der sich lohnt – davon sind wir überzeugt.

Danke für Ihre Nachricht!